1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte und 18.000 Euro Schaden

Jülich : Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte und 18.000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 14 ereignete, wurden beide Unfallbeteiligte verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf ungefähr 18.000 Euro.

niEe -grjhäei83 rteihfraoAnu aus envnoehdlA urhf geeng 5116. hrU onv Aeedhnnlvo mnkdmeo in chRugtni Kalro.s Bmie eiEgibnne uaf edi 41L shürbea ies ied fathVorr ireen e0gi5h-jnrä dzn,rirrieNeeie dei henir aegnW von aolKsr knmemdo in Rghutnic äensöhgKcunsih .teseurte

Im esgrubKhzureienc mak se ruz l,sooniiKl ibe erd ibeed nresmiletenkhinnrereVeh iclteh eibizneehsguswe cehwrs rztevtle ndu.wer iSe dunerw rep ngttRswugaene in akuerensäKhrn ghectbra. An edn nezguhreaF atsndetn eberlreichh ansachehd.Sc

Mti im sEanizt awr nbnee iPzoeil und tnusRgtendiets huca edi uehFrrwee Ksloa,r ied useafanledu telbmeeisirBtt guif.naf