1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: VHS Jülich legt Rekordjahr hin

Jülich : VHS Jülich legt Rekordjahr hin

Mit Bildung - so wichtig und grundlegend sie auch sein mag - ist finanziell kaum ein Blumentopf für Volkshochschulen (VHS) zu gewinnen, welche diese im öffentlichen Auftrag organisieren. Das gilt auch für die VHS Jülich. Aber es gibt Momente des Glücks. Dann nämlich, wenn der städtische Zuschuss deutlich geringer ausfällt als veranschlagt.

-ehVHfSC etrüGn loVeg und nmiees aeTm awr ttejz sohlc ein iAenlcgkub n.negtgö Da„s safeGhtrsäjch 2600 its otztr ieeliswter cfuhuneerilrer enegaubRmneinghnd - zum Bpiliees ihsedrctas nngukeS rde ecaeüssssnudLzh - ni llvreeiei tniiHshc ads seetb stie 99,31 salo ties 14 n,rhaeJ” eolerrtuimf eogVl in llrae ür.ezK Wrnae im slauthaH sal üeuzUnngrtstt tgu .142000 Euro savcgahelnrt wdon,re so wdrnue rnu appkn 021.900 ruEo gtbönt.ie iDe etknduGscegma edr teKnos ebtrtgä 2,18 rt,zoePn der hcuusZss rop ceretttdnUsurhsni rnu„ ”conh 38,01 uo.Er sDa brtahce hcau oLb nov erd fsümitaeedGrtlpenan NRW .Deieni eteecwsilhn heacrUs gleti in dre nolhrigrefece uiokqsiinAt nvo hrucd tttmDilreti afrnzetinnie ggn,rLeenhä os hcudr tpniooeorKa tmi edr jo-bcom sde sseriKe ,Dnüer der uusdnneBreatg frü eAbrit dun dem dmnaesuBt für ritinMgao dnu .lcngütlihFe