Gruß für unfallfreie Tage: Verkehrswacht und Ordnungsamt verteilen 1600 Ostereier

Gruß für unfallfreie Tage : Verkehrswacht und Ordnungsamt verteilen 1600 Ostereier

Bei der traditionellen gemeinsamen Osteraktion am Samstag vor Palmsonntag verteilte die Verkehrswacht Jülich mit Unterstützung des Ordnungsamtes 1600 Ostereier an die Passanten in der Kölnstraße in Jülich.

Dieser vorgezogene Ostergruß wurde immer mit den besten Wünschen für unfallfreie Ostertage und eine allzeit gute Fahrt verbunden – mit Rollator, Fahrrad, Auto und allen weiteren Fahrzeugen.

In der Kleinen Rurstraße wurden Autofahrer direkt mit Eiern beschenkt und an das richtige Verhalten im verkehrsberuhigten Bereich erinnert. Auf dem Infotisch lagen viele Flyer und andere Materialien zur Verkehrssicherheit zur kostenlosen Mitnahme bereit.

An diesem Vormittag zauberten die verschenkten Ostereier oft ein dankbares Lächeln auf die Gesichter der Empfänger. Die Verkehrswacht dankt dem Ordnungsamt, das mit drei Damen vertreten war, für die gute Zusammenarbeit bei der jährlichen Aktion, an der in diesem Jahr die Polizei als weiterer Partner leider nicht teilnehmen konnte.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten