1. Lokales
  2. Jülich

Veranstaltung im Familienzentrum Purzelbaum in Jülich-Broich

Kostenpflichtiger Inhalt: Taten, Tatorte, Prävention : Selbstsicherheit und wehrhaftes Verhalten

Zwei Samstage arbeiteten die Frauen des Vereins Hobas und Marion Laßka vom Kommissariat Prävention und Opferschutz mit den Müttern und ihren fünf- bis siebenjährigen Kindern an ihrer Selbstsicherheit und Neinsagen, an wehrhaftem Verhalten, Hintergrundwissen zu Taten, Tatorten und Prävention sowie Sicherheit auf der Straße für die Kinder.

eiS rawne zu tasG mi lziuntieamFrnme mPuazlebur in hc-hi.üBlircJo sE rwa isediefanrzn für trMetü dun drKen,i ni meside nagz rdeeoensnb igtKaernenrd tim vnelei nTirreer,a cendensrenahp Suenrmeiläp und enime hscönen nlgnßäeAueed ni die esnPua uz eeng.h Es wduern rmeim reiedw nsepeuipSal nteg,ieegl ni enedn ccneihnk,sseReen xlo,Aotl sse-pGteenr dun ecuseeaSnbchkhrt dun eni irAuamuq attebsnu dernew nte.oknn

edrKni dun ürteMt itaebreent uzm tnergöß lTei tnrg,tene rbea als lael teMrtü ncha miher itviduelseiletestgSnrbg nie tertB ahcelresnzg on,lselt wndure sei nov iernh tonezls Kednrin .efegnterua

ellA eKndri ganbe eien iotsipve retnBwgue ab. loztS ezngite esi uzm uSslhsc edi uostn,Bt die esi für heri rn„eb“oteeinhdacW erealhtn ea.tthn

iSirdg gBerhcs vom reVnei Hboas anteedbk shci rzleihhc ieb rde areennierrlKndeigtit Stiefean eimlnesnanKr udn der gtndeenlebei ezerinriEh rfü ide ntarhufcsetsGafd udn ea.nitgMunziirnf

rDe eähtscn iun-MdesKrtur-Kt fdenit ma nlteezt ceu,nJneheodniw Sg,aamts .92 u,iJn nostlkoes mi eutrinmamFznlei isekrtlKemü in eMecrhzni ta,tts onsfI bie o@..aedgmshxb