1. Lokales
  2. Jülich

Veranstaltung im Familienzentrum Purzelbaum in Jülich-Broich

Taten, Tatorte, Prävention : Selbstsicherheit und wehrhaftes Verhalten

Zwei Samstage arbeiteten die Frauen des Vereins Hobas und Marion Laßka vom Kommissariat Prävention und Opferschutz mit den Müttern und ihren fünf- bis siebenjährigen Kindern an ihrer Selbstsicherheit und Neinsagen, an wehrhaftem Verhalten, Hintergrundwissen zu Taten, Tatorten und Prävention sowie Sicherheit auf der Straße für die Kinder.

ieS naerw zu saGt im irzeeumaintmlFn luzruemaPb in ihcJ-colBüh.ir Es arw ninseifzader für eMttrü dnu irK,nde in smidee gzna bdneeorsne gdranienertK mti eilnev rnrriae,Te pdeenncsahner umänpiSerle nud einme csnöneh Alnneegdueßä in ide auensP zu .gheen Es rnuedw imrme rdweei upSielnaspe lntigge,ee ni ednen ssh,eecnekenRicn ,oollxAt re-epnGetss udn beechctuahnSsker dnu nei Amuqriau sbnaettu nwrdee kn.oetnn

idrKen udn ütrMet rbeinaeett umz tgßenrö Tlie ,tetgrenn bear sla lela eMttür chan imrhe euisibtvelerSgelsidttng ine etrtB szleenhragc ,llntoes deuwnr eis onv ehrin nlzoest dnrKnie fae.tgereun

leAl irnKde anegb eein ivspioet erBwgnetu ba. lozSt zenigte sei zum Shsucsl eid ,sButnot ide ies für erih onndehiect“ab„Wre eanlhetr tnhtae.

dgiirS grhsecB mvo ierVen sHaob tnekebad hsci lhezrhci bie edr etegdrinnitrilKnreea afietneS renlnmesKina und dre geneednbietl hirEeizrne rfü die afshGudtcaretsfn ndu Mnzraniuneigi.ft

erD täensch iruteuM-K-Ktdnsr nftedi ma etenztl whiJon,udnenece Smstg,aa 92. uJi,n olnoktess im litFmmnnezueair kletKriüesm ni Meiencrhz ast,tt fnoIs bei ge.@oa.xdbmsh