1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Unfallverursacher setzt sich ab

Jülich : Unfallverursacher setzt sich ab

Das Motorrad eines 39-jährigen Mannes aus Titz wurde am Montag zwischen 8 und 12.30 Uhr von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer auf dem Wirtschaftshof des Krankenhauses Jülich beschädigt.

Dsa oMraodtr wies wize gciBdnuseegänh an rde kinenl stkeeaiTn .afu niicflstcehOhf tahte ein hufgherzürFera sda adrK eimb eienanrRg nre.eühebs ebDai htscuter se mov uetnräspHadt nud ifel nggee neien nnßleamiAVadsernt.ectikhs usms red Uafrlrnueavlhecrs sad irawZed uaf emd neidttSeräens etletglabs udn csih omv lrUlatofn ttneenfr hna.be ihncdaeiSelch inwiseHe eedwrn an dei zeoPili ni Düern tnure .lTeT0 42 9491/22-45 redo an die ipokezPlniotnisei hliücJ rtuen 61T4l02706.2e/- btner.ee