1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz

Geschätzte 3000 Euro Schaden hinterließ an „Altweiber” ein unbekannter Autofahrer an einem geparkten Wagen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Jülich.

mU 1.033 rUh theat ine athAufrreo sua üilhJc nsneei Waeng uaf emd pzPkaltra sinee csuritneosD in rde eßregrsnteartMaa lgebset.lat Asl er hanc mneei adtiüenhbsnlg fnkiEau uz emesin ehuarzgF rkzücu he,etrk chmate er edi rnrdeesefiutr nss,tltlFeegu dsas ajmned an esenim angWe nenie ertneu caendSh rshcratuve tehta dun aefbonfr anovd nafegreh .raw ehhlctcOsfnfii raw ine eradrne eBuernzt dse zpePakatlsr ggene das ekHc sde gtnelaebslte stAuo ßetegns.o eiD ieiloPz lemtritet ttezj eegnw caltUlluffhn nud tschu Zeng,ue eid fau sad cnhseGehe emsakufmar egonwdre neis .teönknn eHnisiew rnweed beneetr an ide Rfnurmmeu 2-441522.0/9294