Jülich: Unfall: 16-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Jülich: Unfall: 16-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Ein 16 Jahre alter Rollerfahrer ist am späten Donnerstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Jugendliche prallte mit seinem Roller gegen einen Baum und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der junge Mann aus Jülich fuhr gegen 22.45 Uhr die Rurauenstraße von Koslar nach Jülich. Dabei kam er mit dem Roller aus bisher ungeklärten Gründen nach links von der Straße ab, fuhr gegen einen Baum und stürzte.

Der Roller wurde stark beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten