1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Überholmanöver gefährdet Gegenverkehr

Jülich : Überholmanöver gefährdet Gegenverkehr

Durch den gewagten Überholvorgang eines unbekannten Kradfahrers kam es am Samstag zu einem Unfall, bei dem ein Schaden von rund 900 Euro entstanden ist.

erD Vrcushearer ttezes seine rahFt t,rfo heon schi mu nde enhaScd zu menn.irkümE 54 aeJhr atler rh-krweFaP aus ilchüJ ruhfbe canh ngeAnba erd eoiPliz ngeeg 3102. rhU edi 241L ovn lühJci ni tRincugh chs.reM Asl er an rde rhecrse„M H”höe ,war üereobhtl ine konnenrgeeemdmget erhardKarf eeinn .wkP eDiab akm er so wiet ufa ied rhausprF dse n,äeJ-54ghri sasd eisrde nach hscert whenaiucse uesstm, mu eenin lUnafl zu dr.rhivenne rDe Mann leorrv aebdi die ootKrelln eürb neiesn enaWg dnu ltnaede atmdi in mniee felktafoKraer.c reD raZraweiehdfr ugrt nniee lebaun dgaraMzrutoon nud nniee duknlne Hl.me asD aKdr its awr.hczs sieniweH dewern an eid Pozliie in rnüDe (le.T 12492)9/04425 droe na ied ioieikletnsizpoPn üiJclh /0172-6064(2) ntebere.