1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: TTC-Spieler Oostwouder und Jean sind jeweils nationale Meister

Jülich : TTC-Spieler Oostwouder und Jean sind jeweils nationale Meister

Tischtennis-Zweitligist TTC Indeland Jülich spielte zwar am Wochenende nicht um Punkte, doch gleichwohl vermeldet Manager Arnold Beginn schöne Erfolge von zwei Spielern: Der Niederländer Ewout Oostwouder (21) verteidigte seinen Titel durch einen 4:2-Finalerfolg über Laurens Tromer.

Im Einzel und Doppel zu Meisterehren kam sein belgischer Mannschaftskollege und Doppelpartner Lauric Jean (22), der im Finale Cedric Nuytinck schlug und damit in die Fußstapfen von Jean-Marie Saive tritt. In der Doppelkonkurrenz war er außerdem an der Seite von Florent Lambient erfolgreich.

„Das bringt uns sicher ein paar Zuschauer mehr ein“, frohlockte Manager Beginn, dass die Meister aus zwei Nachbarländern für die Indeländer an die Platte gehen. Da passt es gut, dass Jean und Oostwouder unlängst ihre laufenden Verträge mit dem TTC verlängert haben.

Beide Spieler haben sich als nationale Champions überdies für die Weltmeisterschaft qualifiziert, die Ende April in China ausgetragen wird.

Unter der Woche möchte der Manager die Personalbücher für die kommende Saison zuklappen, wenn er mit Hermann Mühlbach, immerhin der beste deutsche Zweitliga-Spieler, ebenfalls über eine Verlängerung des bestehenden Vertrages erste Verhandlungen führt.

(ahw)