Jülich: „Treffpunkt Bibliothek” sprüht vor Ideen

Jülich: „Treffpunkt Bibliothek” sprüht vor Ideen

Die dritte Auflage der bundesweiten Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek” ist auch in Jülich startbereit.

„Information hat viele Gesichter” heißt der neue Untertitel, der auf Wunsch des kooperierenden „Deutschen Bibliothekenverbands” das bisher erfolgreiche Motto „Deutschland liest” abgelöst hat.

„Dank der vielen Ideengeber”, so Büchereileiter Werner Wieczorek, zählt die Jülicher Stadtbücherei erneut zu den knapp 2800 teilnehmenden Bibliotheken in ganz Deutschland, die sich in dieser jährlichen Veranstaltungsreihe so gezielt wie sonst nie in der Öffentlichkeit präsentieren können.

Das „sehr bunte Programm” startet in Jülich bereits einen Tag früher, am Samstag, 23. Oktober, um 19 Uhr.

Mehr von Aachener Nachrichten