1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Tour-Teams fahren mit Jülicher Hightech

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Tour-Teams fahren mit Jülicher Hightech

Sechs Jahre dauerte die Testphase. Am letzten Sonntag, bei der deutschen Meisterschaft der Straßenprofis in Mannheim, atmete der Jülicher Ulrich Schoberer am Start- und Zielgelände kräftig durch.

inSe ebslst neswikeetlct udn ttnspetireae mseygsiinsntaTr SM„R wremto”ePer httea achu edn ettnseehsrF snetanedb. uhcA rzu eeruFd dre ,acDrtnowAehr-iVetRln edi das utgdHhoecirP-hkt sau iücJhl ba gastamS hctiälg eib der roT„u de c”nreFa iel.iüten„snhtNercza sit nma egfgaetr,u ilcchßhiels tsi es eien r”ee.Pmier Siet nDnaosgret ist der hrJiülce clrUhi hrecrboSe mi ashenczsfinrö enriemtoFn na dre atiüAklstkten. Dtor eatrtts am gstamSa imt edm rhaZiftnee breü 19 rltmKeeio edr tktaAuf zur .92 Toru ed ear,ncF die xktae 5360 iKelemrto lgan .sit sDa tis eine ovn nitmesasg 21 t,aEnppe ide - drian isdn scih edi nrpexEte ginie - eerosvddietnhnec Btudungee naebh iwr.d