Juelich: Totalschaden nach Zusammenstoß

Juelich: Totalschaden nach Zusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Haubourdinstraße/Von-Schöfer-Ring blieb es am Montagnachmittag nur bei Blechschaden.

Ein 24-jähriger Autofahrer aus Jülich war auf der Haubourdinstraße in Richtung Jülicher Straße unterwegs. Beim Überqueren des Von-Schöfer-Rings übersah er ein Fahrzeug, das von einem 40-Jährigen aus Titz gesteuert wurde.

Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, der Wagen des Jülicher Wagens hat einen Totalschaden. Zum Abstreuen auslaufender Betriebsmittel rückte die Freiwillige Feuerwehr Jülich aus.

(ma.ho.)
Mehr von Aachener Nachrichten