Mitgliederversammlung der SPD Titz-Rödingen

Treue Genossen : SPD ehrt langjährige Mitglieder

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands Ortsverein Titz-Rödingen hat bei ihrer ersten Mitgliederversammlung in diesem Jahr Personen geehrt, die langjährig der Partei treu geblieben sind.

So nannte der Ortsvereinsvorsitzende Fred Schüller (r.) zuerst Wolfgang Müller (2.v.l.), der 15 Jahre in der SPD ist. Tim Breuer (l.) ist 20 Jahre Parteimitglied.

Walter Mülheims (2.v.r.) bekam von Fred Schüller für 25 Jahre Mitgliedschaft die silberne Nadel und eine Urkunde überreicht, auf der auch die Parteivorsitzende Andrea Nahles zur Ehrung Mülheims ihre Unterschrift gesetzt hat.

Durch den Einsatz von Adolf Portz (3.v.r.) und Georg Reisky (4.v.r.) wurde gleich zweifach 50-jährige Treue für die Sozialdemokraten gewürdigt. Hier überreichte Schüller Urkunden und goldene Nadeln.

„Es hat sich gelohnt“, sagte Georg Reisky zu 50 Jahren SPD und Adolf Portz fügte an: „Wir haben uns für die richtige Partei eingetragen und haben bis heute für diese gekämpft.“

Schüller sagte zu den beiden: „Ich habe Respekt davor, dass die beiden die Höhen sowie die Tiefen dieser Partei über eine so lange Zeitspanne mitgetragen haben.“

(mio)
Mehr von Aachener Nachrichten