1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Titz sorgt vor für schlechte Zeiten

Titz : Titz sorgt vor für schlechte Zeiten

Der Titzer Gemeinderat nahm den Jahresabschluss 2015 zur Kenntnis, der mit einem Defizit von rund 1,13 Millionen Euro eingebracht wurde. Dass dieses Minus deutlich gesenkt wurde, sollte Rat und Verwaltung eigentlich fröhlich stimmen.

neDn dsa refGbeeemmkuorawnsteue feil tmi 006.010 Euro ehröh uas lsa ewrrteat dnu irw aertpsn„ ucah bie raednen nlkuceegsntlRü kt“iäg,fr etasg mBsieeügrtrre nJgüer Fa,treznn dre tzort edr esruVneebrngse von beür 04900.0 uEro ide iKseethre erd lieedlaM ihtnc geciwh.vrse

ruchD ide egseneigte errttSaefuk wdree se 2710 egineegrr leusnüesswuigznlcShe gnbee udn enei öhhree r.eilumgasKe „1702 rwid rüf nus ilhrkcwi w“e,cshr opzepehrtei trazn.neF nnDe sconh ztejt teehs efs,t ssda 41 mnunemKo — nnmmaesogeu ied Geeinmde rzerieiNed — agismtens urdn enhz nnMiilelo Eour mehr na iuaKlgmeser hlznea ütsensm.

So bvtceuhr tTzi ads Plsu der tnenmreneehSaiu in neei auiglnürlneclktzsB für ihec„ewigsr ,iteeZn edi mkmone “rwen,ed gstor Fazntner o.rv