1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: „Tiefflug” durchs Jülicher Land: Drei Monate Fußgänger und 1200 Euro

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : „Tiefflug” durchs Jülicher Land: Drei Monate Fußgänger und 1200 Euro

Nicht schlecht staunte ein 49-jähriger Kradfahrer aus Eschweiler, als sich das hartnäckig nachfolgende Motorrad in seinem Rückspiegel als ziviles Videofahrzeug der Polizei entpuppte.

rDe anMn htaet tim reine bierscrlcseahnheh ahrtF üreb ied 55B eein heeRi von vrdengineare Ünrbteeunrget en.agnagesDb rKoaPadv-dir uerwd am sgaeiDnt zur hrnewabgÜcu onv ßiöcrghitenvsieesstGdwenk im auRm lhJcüi ienetz.segt urzK orv .1730 Urh keeretmb edr reFrha esd imt rneei lniaeVdegao sgütetsneeuar areueFhsgz auf edr 55B na red ziernrsKgee zmu ihsrertKf-neE-Ri innee nhclels dnanheref hatorderfraMor in thFgrurichtna lJ.ihcü eiB red ecdnnshaieneßl waet hzen oereitmlK naleng afchtarNh lstltee der rutOnühnsrgde nadn ihraezechl nserkiat Üneaomhlvbeörr und ine ndtssiäge ricesÜbthnree red vcrihbreennoesge isgnöetewchihdtnckHegsi chdru edn -nh9grjäi4e arrFeh .etfs oS gal seein dcniiSiggheezwtietnskp bei 681 h/m,k wo nru 010 mkh/ aebtrul ,isdn ndu ni ireen 0oeZrn-e7 ehlit eid aemkaidoVer ine omTpe nvo 194 h/km tgeeeGsn.f ned aResr uas lihe,esEwcr rde chis im anRhme seeni hnrskrzegseäVrihshpureesgece nnadha eds deinbVaoeds nov nseire nhict pkanabtleze erewihFas ernbeüzegu ntenk,o ssuetm earhd ien heeurBvlndfßagre entglteieei en.drew rE hat unn eine leGußedb vno 1200 ourE dun ein iierodmaengts eorabFvrht uz enwetrr.a