Jülich: Tiefbauarbeiten in drei Jülicher Straßen

Jülich: Tiefbauarbeiten in drei Jülicher Straßen

Die Stadtwerke Jülich erneuern kontinuierlich ihre Erdgas-, Wasser- und Stromleitungen, um einen „gleichbleibend hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten“. Seit Wochenanfang laufen Bauarbeiten in der Artillerie-, Kopernikus- und Röntgenstraße.

Die Leitungen in Kopernikus- und Röntgenstraße werden auf der gesamten Länge erneuert, in der Artilleriestraße sind 300 Meter zwischen Nord- und Kommstraße betroffen. Die Maßnahmen dauern voraussichtlich bis Jahresende.

Der Straßenverkehr werde durch die Arbeiten wenig beeinflusst, die Bürgersteige müssten aber gesperrt werden, um die darunter liegenden Leitungen zu modernisieren. Gleichzeitig werden alle Hausanschlüsse geprüft und gegebenenfalls erneuert.

„Wir versuchen alles, um Beeinträchtigungen für Anwohner so gering und kurzfristig wie möglich zu halten“, betont Andreas Kayser vom Netzbereich der SWJ. Ansprechpartner der Stadtwerke bei Fragen: Willi Blick, Telefon 02461/625-117, und Andreas Kayser, Telefon 02461/625-119.

Mehr von Aachener Nachrichten