Merzenich/Niederzier: Tagebaurandstraße L264 ist in den Ferien gesperrt

Merzenich/Niederzier : Tagebaurandstraße L264 ist in den Ferien gesperrt

Die L264 wird laut Straßen.NRW in den Sommerferien saniert. Zwischen der A4-Anschlussstelle Merzenich und dem Abzweig L12 bei Niederzier wird die Fahrbahndecke erneuert, zudem die Brücke über die alte A4 bei Ellen abgerissen und mit einem Straßendamm ersetzt. Der Abschnitt wird voll gesperrt.

<

p class="text">

Bis zum 28. Juli wird der Abschnitt zwischen dem Abzweig L12 bei Hambach und der Tagebauzufahrt saniert; dann der Bereich zwischen Tagebauzufahrt und dem Abzweig 257 bei Ellen. Umleitungen erfolgen über die B56. Der Tagebau ist stetig einspurig erreichbar.

Mehr von Aachener Nachrichten