1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: SWJ bieten Betroffenen einen nahtlosen Übergang

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : SWJ bieten Betroffenen einen nahtlosen Übergang

Wie am vergangenen Freitag bekannt wurde, stellte der Energiediscounter Flexstrom für sich und seine beiden Tochtergesellschaften, Löwenzahn Energie und Optimal Grün, Antrag auf Insolvenz. Als Konsequenz hat die Stadtwerke Jülich GmbH Netz die Lieferantenrahmenverträge mit dem Discounter zum 13. April gekündigt.

nuN„ sit rebtsei zmu zewitne aMl dei ioSitutna irtegenente, orv erd riw nuseer Knenud ni resuenn eageurntnB stest twrneag h“b,ane ltkräre sGJhSef-hücerfWräts fUl m.brgKua nneD mi lFlae ieern lnenzvsIo nids nhruuVgolnazesa rde nd,eKun ewi hscon mi aleFl afaxTled rov zwei ean,rJh whchrlianhices elenr.vor

onV aenfrTi mit ssVuaakroes osetll hzslcnigdtäur atdbAsn emnognem rnee,dw naetr huca die lVrreeutrcahnbrza.ene Im Flal enrie vlsneIzon sitnez dei nrfetBeeonf arwz thcni im uenlnDk, ennd ide 73 -romSt /orunedd dGsnkuena in Jüichl fle,anl eiw cauh in medsei Flal nh,heecsge tacuathsmoi ni die Ersguvasterrozng des iöltnrhce oresgsrreV. niEe hsnuogerbnrrgugeVerucstn dsetnnta cit.hn at„ttS edr ozegrsvEgrrusnta ebtien riw dne fontefrebne unKdne na, in eisen edr gtüninregse rWoSkerSoJupen-ddt imt ineem rrgttveeFsa zu slce“wehn, so einlrsertVritbeei rGti kie.eZ niEe irseahhüulcf ilcrhthsfeic ortfIionamn rde ntefeoBrnef glfetro eant.hiz

Frü nraeFg dnu rooeIinftmnna neöknn shic nefoeretbf nenuKd an edi wtederatSk cilJhü dee:nwn lfoTnee 226140560-- dreo 21-2 eowsi erp aMli na eatckosw-ejherfduln.t@ii