Jülich: Stadtwerke Jülich bauen in Römerstraße

Jülich: Stadtwerke Jülich bauen in Römerstraße

Die Stadtwerke Jülich GmbH beginnt in Kürze mit der Erneuerung der Erdgas-, Wasser- und Stromleitungen in der Römerstraße in Jülich. Zusätzlich werden alle Hausanschlüsse überprüft und bei Bedarf erneuert.

Die Bauarbeiten starten ab Montag, 2. Mai, und dauern voraussichtlich 6 Monate. Betroffen sind beide Seiten der Römerstraße zwischen der Borsig- und der Wiesenstraße mit einer Länge von jeweils rund 350 Metern.

Der fließende Verkehr wird von den Bauarbeiten nur wenig beeinträchtigt. Die Bürgersteige müssen jedoch gesperrt werden, um die darunter liegenden Versorgungsleitungen zu modernisieren. Die Stadtwerke werden alles tun, um Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten und die Arbeiten zügig abzuschließen. Kosten für die Anwohner entstehen nicht.

Damit die Kunden stets zuverlässig mit Gas, Wasser und Strom versorgt werden, investieren die Stadtwerke kontinuierlich in die Erneuerung ihrer Netze. Dadurch wird ein bleibend hoher Sicherheitsstandard gewährleistet.

Als Ansprechpartner für Fragen zu der Baumaßnahme steht die Abteilung Netzplanung, Herr Kayser der Stadtwerke Jülich GmbH unter Telefon 02461/625-119 zur Verfügung.

Mehr von Aachener Nachrichten