Jülich: Seine Musik ist Kritik an seiner Welt

Jülich: Seine Musik ist Kritik an seiner Welt

Ein Konzert mit TV Smith (The Adverts) und Vom Ritchie (Die Toten Hosen) steigt am Samstag, 3. Dezember, um 20 Uhr im Kulturbahnhof. Einlass ist ab 19 Uhr.

33 Jahre nach „Crossing The Red Sea With The Adverts” setzt TV Smith mit „Coming In To Land” zur Landung im Hier und Jetzt an. Denn so wie das Adverts Debüt Album den Spirit of 77 eingefangen hat, atmet das neue Album den Zeitgeist des Jahres 2011. Gewohnt bissig und zynisch setzt sich TV Smith in seinen Texten mit der aktuellen Lage in der Welt auseinander, die naturgemäß nicht immer sehr positiv ausfällt.

Aufgenommen wurde „Coming In To Land” in England und Deutschland, wie immer erfuhr TV Smith dabei die Unterstützung seiner Freunde und langen Weggefährten wie Vom Ritchie, BB Quattro und Tim Cross.

Im Kuba wird TV Smith an den Drums, bzw. am Cajón unterstützt vom Drummer der TOTEN HOSEN. Sechs Euro zzgl. VVK Gebühr und Systemgebühr kostet das Ticket. Die gibt es bei Buchhandlung Fischer oder an der Abendkasse für acht Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten