1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Seelöwin Luna sitzt fest auf ihrem Kunstfelsen

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Seelöwin Luna sitzt fest auf ihrem Kunstfelsen

Rechtzeitig zur Mondfinsternis hat es die Kunst-Seelöwin Luna wieder ins Wasser geschafft. Das im vergangene Jahr dem Brückenkopf-Park gestiftete Kunstwerk ist beim Hochwasser im Januar von seinem ursprünglichen Sitzplatz im Brückenkopf-Weiher gespült worden und musste aufwendig geborgen werden.

ahcN enlive eÜeugb,erngln wie aunL uz eienm “egesühtcinte„ unene zilpzStat nmkeom tnek,ön sit se edm croeprkeVBn-üikefn l,ugennge in mureibesmaanZt tmi mde uslrsenKlerntletefhes ntSeo silnuloI sau Bda nfeonH eine hmcwesimnde tlptFlasee uz enknewlit,c die am tDnerosgna mvo afegärtitntk aZemoto rudn um Zeoiterol reHyn ecrihsF mi onWkpcrBfrhieüe-ek nretearkv wu,der os dsas uLna lintcükhp urz nnniissrotMefd nde iBckl neg immelH threcni nank.