1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Schwierige Zeiten für den Titzer DRK-Ortsverein

Kostenpflichtiger Inhalt: Titz : Schwierige Zeiten für den Titzer DRK-Ortsverein

„Die wirtschaftliche Lage für Vereine wird immer schlimmer”, brachte der Titzer Bürgermeister Josef Nüßer die Sorge fast aller Vereine bei der Jahreshauptversammlung des „Deutschen Roten Kreuzes” (DRK) Titz auf den Punkt.

nEi egmlniareel Rüakcggn red Beetfdbtlhtecasnrusiep rov Ort - ssgatiemn urn 223 neenSpd na ewiz nniemteSerdpne -, die chnigeluSß der idRnröeg iekaKeldmmrre fua unrdG lrhnefeed fragaecNh oiwes dei nieltEsnugl erd stnogasitMvrregug cdhur ssEne„ fua r”nädeR öenrhegt uzr eaiabgiNlnztv sde RK.D Ttiz sti nike nlli.afezEl eDr bnKervaiedrs will aei.rrgnee oS enbah tual leeDft von üeKr,chnt rliolezfief ertVetrer dse nnVeitzoersd dse vneisKee,rsdbar wUe elnri,lW ni nde nzetlte aentoMn etres ersäGpech bnliharen sde eveeirsKasrbnd swzkec nBendugül vno ntäfreK etgdetnastf.un cnaeheUgtt nsdese sit eid bAerit dre eenrvrsOiet zirarvceuhbtn. Ein ktwhsnsaecEnprtizu ttesh end rtnekRzleour ni pakpn menie oMnta .vrbeo Dre jtltegugenWad mi usAtgu wdir rfü llae ktlsiHäffre eien tglawiege Kfsterrtangnaung aegveb.lrnan