Aldenhovener: Schlecht getarnt: Polizei fasst 26-Jährigen

Aldenhovener: Schlecht getarnt: Polizei fasst 26-Jährigen

Die Polizei hat am Donnerstag im Aldenhovener Ortsteil Siersdorf einen Mann festgenommen, gegen den zwei Haftbefehle bestehen. Der 26-Jährige war den Ermittlern aufgefallen, als er mit übergezogener Kapuze, Kappe und Sonnenbrille in einer Telefonzelle stand.

<

p class="text">

Weil der Mann die bevorstehende Festnahme wahrnahm, lief er davon und flüchtete in eine offen stehende Garage. Er sprang über die Motorhaube eines geparkten Autos, die dabei beschädigt wurde. Dann flüchtete er durch eine Gartentür und stemmte sich von außen dagegen. Die Ermittler drückten die Türe aber auf und nahmen den Mann fest. Inzwischen wurde er nach Angaben der Polizei vom Freitag einer Justizvollzugsanstalt überstellt.

(red/pol)