1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Schlag gegen Drogenring

Aldenhoven : Schlag gegen Drogenring

Bei der Aufklärung von Einbrüchen in Aldenhoven, bei der Anfang des Jahres in zwei Fällen Feuer zur Verwischung von Spuren gelegt worden war, stach eine Ermittlungsgruppe der Dürener Kreispolizei in ein Wespennest.

lncelhS ganbere icsh swHneiei zum honranldeeDg im ßorrmGua eolnn.edhvA Bie ihnre nabkesiirhc reRhcceenh neacmht die entmaBe wezi enndaB difs,gnet dei netgetnr deenrnvinao ni vlnoeAnehd udn rdeorifsS n.ertonrpIeie siSorfdre steadng eien gre0jh2i-ä seeucthD, ide ibe eneir eptraDnry„g”o acrüsebthr ,redwu nov rmmSoe 4020 ibs urebrFa 2005 rndu 0001 asttayeslcetEn-,bT udrn 050 hAeitamnp dun 020 amrGm aiaMarnhu in famulU tgrcbeha zu eh.pKafobn des elrnAednheov nirggoeDsnr tsi nie 31rhejgiär- üe,Tkr rde das tisuRhagcf eserbotg dnu ürbe vrdiees Urh„ännert”lde na dei uemonnsKnte naeufekvr li.ße Auch er geetl nie estsnidGän .ba Er tateh edi deAvnroelhne eenSz itm 36, rgmmoKlai haietpAmnnme und ,81 loKi hainraauM votrsrge.