1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Ruhestörung, Beleidigung, Widerstand: Geburtstag endet im Gewahrsam

Jülich : Ruhestörung, Beleidigung, Widerstand: Geburtstag endet im Gewahrsam

Eine Geburtstagsparty in Mersch beschäftigte die Polizei am frühen Sonntag nachhaltig. Nachdem zunächst eine Ruhestörung Anlass für den Einsatz der Ordnungshüter war, musste im Anschluss die Gastgeberin der Feier kurzzeitig in Gewahrsam genommen werden.

eeWng nerie ötgshRneruu erudwn die aemBten dre ePwchloeiaiz iJclhü in erd Nhcat umz nongSat gnege 0.23 rUh acnh eMrshc eren.gfu aNdemhc es ebi ireen eirFe uz altu eegesnw ,raw ttaeh nei racabNh chntzäsu bslset dmura nege,etb ide kisMu slerie uz steelln und ide senerFt uz ns.ßDehceila re nvo med br”snutgaGk,„sited enrie etjzt j20reg-iähn aNhbcirna fu„as seltbÜe eitiebdlg udn brohedt ewdu”,r iew ide zPeoiil bshc,eirt wrunde die eezüseGsrthte leginttcs.ehea ieD Baenmet tahcnme recfihli ncha neegeim kBeunedn nieek eeanrdn Egahnneurf:r Bdggiinelnuee udn Bgrndoehneu rde ntseenfnui rAt nuwred uchrd ide ichcflfetishon rsakt gneearketnnu ugjen ruaF sancreueslgohAp.s ied Pltnizoeis eis fiuahdrna in Gwaahsrem enh,anm tsteliee sei sWradntd.ie fAu edr ceWah ni dre zogHstderat udrwe hri ndan iene lBorpetbu o.tnnmneem Arßeedmu duerw eni vftrnarfaSereh eee.ileitgtn