1. Lokales
  2. Jülich

Inden: Rollstuhlfahrer in Wohnung überfallen: Tätersuche mit Phantombild

Inden : Rollstuhlfahrer in Wohnung überfallen: Tätersuche mit Phantombild

Brutal überfallen wurde ein 37-jähriger, im Rollstuhl sitzender Mann im März in seiner Wohnung in Inden. Nun sucht die Polizei mit Hilfe eines Phantombilds nach dem Täter. Der Überfallene hatte ihn nach einem heftigem Kampf vertreiben können, war aber selbst schwer verletzt worden.

Genge 4150. hUr am 2.1 ärMz lokfpet es na rde Tür sde nMsaen im tSleitdta ft.oldAr Er öfteefn nud uwdre fotros nov ineem mreeFnd är,nebgtd elgshnaegc und uzr asHbreueag von egdrlBa .eeaduogfftrr Es amk uz neier eRglnaie wncezsih mde mi slhtloulR edizsennt reOfp udn dme eng,reAfri beiow red hJrg-e3ä7i reeelchhib ezneVgetrlun .odgutnrav sE langeg mih necdn,ho ned ennUnetbnak ni edi cltFuh uz a.cenhgsl

oVm necühlitfg teräT uewdr ine anhPdbomitl ,lteesrlt sda dei iioPezl ma genitsDa eecvnfiörhftl.et reW iesniHew fau nde erTät at,h idrw ebgeent chsi an die Ploziie entur der urfnemmeenolT 12893-409/4123 zu ewennd. Arßbahelu dre iteBiezrnsdetonü tis ide leieltLtse reutn 29024/144-965 zu enei.rehrc