Linnich/Niederzier: RegioEntsorgung AöR sammelt ab Dienstag Weihnachtsbäume ein

Linnich/Niederzier : RegioEntsorgung AöR sammelt ab Dienstag Weihnachtsbäume ein

Alle Jahre wieder rieseln nach den Feiertagen die Nadeln der geliebten Tanne im weihnachtlich geschmückten Wohnzimmer. Und spätestens in den ersten Tagen im neuen Jahr fragt man sich: Wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum?

Das Kommunalunternehmen RegioEntsorgung AöR sammelt auch 2018 die Nordmänner, Edeltannen und Blaufichten aus Linnich und Niederzier, damit aus ihnen noch saubere Energie gewonnen werden kann. „Dazu müssen die Bäume auf zwei Meter gekürzt und von ihrem festlichen Schmuck befreit sein, denn nur aus Bäumen ohne Dekoration wie Lametta, Kugeln, Kunstschnee usw. kann nach dem Shredder noch Biomasse und somit Energie gewonnen werden“, informiert Stephanie Pfeifer, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit.

Ab 6 Uhr am Straßenrand

Gesammelt werden die Bäume in Linnich am Mittwoch, 10. Januar, und in Niederzier am Dienstag, 16. Januar. Die Bäume müssen am Abholtag bis 6 Uhr gut sichtbar am Straßenrand liegen. Sämtliche Termine des neuen Jahres sind für Smartphonebesitzer über die kostenlose „ZEW-Abfall-App“ abrufbar. „Hier kann jeder Bürger einen Erinnerungsservice für seine Straße einstellen, der am Vorabend oder Tag der Abfuhr per akustischem Signal über die anstehende Abfuhr informiert“, so Martina Tonak, Leiterin des Kundendienstzentrums der RegioEntsorgung AöR.

Mehr von Aachener Nachrichten