1. Lokales
  2. Jülich

Im Kreisverkehr: Radfahrerin bei Kollision mit Auto verletzt

Im Kreisverkehr : Radfahrerin bei Kollision mit Auto verletzt

Bei einer Kollision mit einem Autoin einem Kreisverkehr in Jülich ist am Freitagmorgen eine Fahrradfahrerin verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war die 42 Jahre alte Autofahrerin aus Jülich um kurz nach 6.30 Uhr von der Dürener Straße kommend auf der Straße Königskamp unterwegs.

Als sie in einen Kreisverkehr, der die Straße Königskamp mit dem Helmholtzweg und der Rudolf-Schulten-Straße verbindet, einfahren wollte, übersah sie eigenen Aussagen zufolge wegen einses Verkehrszeichens, das sich auf der Verkehrsinsel befand, eine Fahrradfahrerin, die von links kommend im Kreisverkehr unterwegs war.

Sie habe sofort eine Vollbremsung eingeleitet, habe einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern können, sagte die 42-Jährige. Die 26-jährige Fahrradfahrerin aus Köln kam zu Fall und musste vor Ort von Rettungskräften versorgt werden. Anschließend wurde sie in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Wie schwer sie bei dem Unfall verletzt wurde, konnte zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme noch nicht geklärt werden

(red/pol)