1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Radfahrer stürzt betrunken: Schwere Verletzung und Anzeige

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Radfahrer stürzt betrunken: Schwere Verletzung und Anzeige

Erheblich betrunken ist ein 29 Jahre alter Mann am Freitagabend Fahrrad gefahren und dabei im Bereich des Stadionweg in Jülich so schlimm gestürzt, dass er schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

erD ruztS lfoeegtr ehno Fkmw,irreengnidu so sdas eid cehraUs vhrctelium ied ichletdeu ulioelAkirnhsgo sed asrahwireerZfd eawern.gG 10.95 hrU rwa eien upeGpr ehmreerr enroPens itm rhnie rndReä ufa mde edgitSawno rnestuew,g las red cJrlühei ni eöhH esd ngiaEgns uzm lailFndtoßbsau itm nsieem dRa rütezst ndu shic nserwfloehcg an der rtluehcS evietle.trEzn oktAhstlole ragbe ineen reWt ovn 561, mPlorile, so sasd mih cnho mi nKrakahseun neie tlBurbope monenemnt uw.rde meAruedß ewrdu eeni zegAien enegw unnkeiThter im rvSneekertraßh .iegretftg