1. Lokales
  2. Jülich

Vorfahrt missachtet: Radfahrer beim Überqueren einer Straße von Auto erfasst

Vorfahrt missachtet : Radfahrer beim Überqueren einer Straße von Auto erfasst

Bei Bourheim kam es am Samstagmittag zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto mit einem Radfahrer. Der Radfahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Gegen 14 Uhr war der 29 Jahre alte Radfahrer aus Jülich auf dem Radweg zwischen Aldenhoven und Bourheim unterwegs. Als er vor dem Ortseingang die Kreuzung mit der Sankt-Mauri-Straße überquerte, auf der der Verkehr vorfahrtberechtigt ist, wurde er von einem Wagen erfasst, der in Richtung Bourheim fuhr.

Der Radfahrer wurde dabei nach ersten Vermutungen schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Höhe des an den Fahrzeugen entstandenen Sachschadens wird auf etwa 2300 Euro geschätzt.

(red/pol)