Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung

In Broich steht ein Kleintransporter in Flammen : Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung

Ein brennender Kleintransporter rief in den frühen Morgenstunden des Sonntags die Feuerwehren aus Broich und Koslar auf den Plan.

Gemeldet war ein Fahrzeugbrand auf der Alten Dorfstraße. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand ein Transporter auf einem Hof und in direkter Nähe zu einer Hauswand im Vollbrand. Der Kleintransporter stand direkt an der Hauswand.

Ein Trupp startete zur Brandbekämpfung einen Schnellangriff unter Atemschutz, während ein weiterer Trupp eine Riegelstellung vornahm, um ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus zu verhindern. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden. Der Kleintransporter wurde ein Raub der Flammen. Die Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Brandstiftung.

(maho)
Mehr von Aachener Nachrichten