1. Lokales
  2. Jülich

Polizei: Altarkreuz aus Kirche in Jülich-Bourheim gestohlen

Polizei sucht Zeugen : Unbekannte stehlen Altarkreuz aus Bourheimer Kirche

Unbekannte Täter sind in die Sakristei der Kirche in Jülich-Bourheim eingebrochen und haben dort das Altarkreuz gestohlen. Die Polizei sucht nun nach aufmerksamen Zeugen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei brachen ein oder mehrere Täter im Zeitraum zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 9.45 Uhr, gewaltsam in die Sakristei der Kirche an der Sankt-Mauri-Straße in Jülich-Bourheim ein. Dabei soll ein Altarkreuz entwendet worden sein. Es handelt sich um ein rund 45 Zentimeter hohes und vergoldetes Messingkreuz.

Die Kriminalwache wurde zur Spurensicherung an den Tatort entsandt. Zur Aufklärung der Tat und Auffindung des Altarkreuzes bittet die Polizei um Hinweise möglicher Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben könnten. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter der Telefonnummer 02421/9496425 erbeten.

(red/pol)