1. Lokales
  2. Jülich

Planungssicherheit für „Frauen helfen Frauen“ in Jülich

Vertragsunterzeichnung im Stadtrat : Planungssicherheit für „Frauen helfen Frauen“ in Jülich

Das war schneller kaum möglich: Innerhalb von gut drei Wochen hat die Stadt Jülich auf eine dringende Bitte des Vereins „Frauen helfen Frauen“ in Jülich reagiert und ihr entsprochen. Sie bekommt bis 2023 weiter jährlich einen festen Betriebskostenzuschuss und erhält dadurch Planungssicherheit.

Dei lfalAnltuees ürf cleihewbi perfO nvo uheäschlir ndu lsreeulex aewG,lt onv b,ibngMo gSkatinl rdoe üfr erefeBtfon vno ssörnuEsetgn und ermh muss hisc mu mmeir hrme heneesuHclfdei im Kirse nüDer kmnrmeü dun aht mti red tdSat nhrie reitrgdntßöt ezinainFr achn nLda dnu isKer b,eetegn den zu neEd endhgeen etagrrV uz vgnnerä.lre chaN eenri ctscsbsuesuaaFnhhragu mi eerovNbm aht der datrttaS am cttoMihw dseine heBsssucl iiimgtsmne g.etsfas

reD Vierne telärh opr Jhra 6080 uEro tseenuBbioskshsrucszte frü eiens uleBrlgenatsset in red rRßeörmsate .10 cohN mi talRasas cnrutezeetnnhie eetüermirsrgB xeAl uFsch und ied rentnrteVniree edr hfgsfüGhcernuäts ovn rneuFa„ fnelhe ua“Fen,r agraDm Anhser dnu eraMi ,Brnreen end tkoKtnar – tenur splAaup rde tr.treoStndneaedv sDa tg-nusBaer ndu aebnrnnoeosvttPgiä in Jlüich wrid icnth zu 001 oPetnrz von eihslnactta leltenS a,nniirtzef rsdneon smsu reüb Snndepe udn ifelrgiewli ucZssheüs von mumnoeKn end oefennf rgteaB tbslse b.weienner