1. Lokales
  2. Jülich

Overbach: „Overbacher Camerata“ widmet sich Tänzen und Sonaten des Barocks

Overbach : „Overbacher Camerata“ widmet sich Tänzen und Sonaten des Barocks

Die „Overbacher Camerata“ lädt am Sonntag, 2. September, 12 Uhr, herzlich in die Klosterkirche Haus Overbach ein. Präsentiert werden sommerliche Tänze und Sonaten des Barock von Bach, Purcell, Scarlatti und anderen bekannten und noch weitgehend unbekannten Komponisten.

Dei hvrOaebr„ce ae,am“raCt 1220 etr,nügedg tetsbeh asu ned nostSiel Pmaenholi alsaPkle dun iaMron sEesr oB,ölef)k(ltc nteetnA Großo l)oniV(i,e oncheJ oßrGo ()eloCl ndu Kyrer agJo .Og()lre Dei iskerMu efnoisseukr rov elalm fau dei mtsItauknrinmeusl eds aosBckr, ide mi 7.1 dun 1.8 dhrnahtJreu tt,esdann dun legne in der snitneenvi eiertbPnzo ien snreboeeds kAumegern ufa okheriRt und Zl.seneumpaism Da es nkeien kmssinclehuai eLtrie bgti und elal otSsniel hgegeccbiltrhtie i,neelsp sit ni ronPbe nud hacu ni ned Koezenrnt iene oBnenugt fau sda sEliepelsmenb ezsellsnei w.tciigh

eDi aev„ebrhrOc rtaemCaa“ tfreu csih hesr üebr heecihnlraz Bus.ceh eDr tEttirni tsi iew memri efri.