1. Lokales
  2. Jülich

„Urananreicherung und Zentrifugenforschung beenden“: Ostermarsch mit rund 20 Teilnehmern

„Urananreicherung und Zentrifugenforschung beenden“ : Ostermarsch mit rund 20 Teilnehmern

„Urananreicherung und Zentrifugenforschung beenden“, war der seit 40 Jahren traditionelle „Ostermarsch Rhein-Rur“ am Karfreitag überschrieben. Er startete mit rund 20 Teilnehmern vor dem Forschungszentrum Jülich (FZJ), wonach es zur „Enrichment Technology Company“ (ETC), einer gemeinsamen Urenco-Tochter und des französischen Konzerns „Orano“, weiterging.

E„TC feteelibr ide ienbed ogreßn zAmonekotner mit erd ilvzi eiw cmiihsltriä äturesß ennbtarsi gennieuteeintoh.Zcolrgf reW usa erd rienetAgeom angesiuest ilwl dun sich tchni na itlärsicimh buzenrtan ojtnperAkemto glbeniteei öec,hmt ssum uach CTE ßesl,ce“inh otenbet Mitara ,slBaor rerSnpiech sed siotiknnssdbesünA opt„S tWar“sco.tse örtGeß eSrgo edr anrritngesoaO tsi ide sch,tTaea sdas nreUoc„ nud TEC mit mZntmugius rde ueeednrriuBsngg ni end AUS, in ,tirnGießornnab in ndaaaK dnu edn adnelriendNe in eimmr uene tepAooektrjm egieitsenn nwlo“le. ebiDa nehdale se hsci mu rcilimhstiä arnuzbte atyentreopkR oewsi um tim ibs zu 157,9 oPrnetz hörhe heisercnetrgae arnU 5.32

Dei„ ngsunBgeuerderi tehln den trtBteii uzm bNvmnoetoefarwtUf-A kisrtt ab und llwi eesdtnsstat eenu aemtoar pfaKmbbmeor naa“nsf,fhce erftüh lsroBa eeriwt aus udn inegtkdü eenu etPosert im nmodnmkee pusewBfdntahagsklam an. eDi unduKegegbnn imt lsnnieepegtie tLerim-Ateon-dAni in dchtreuse udn zshrafnisörce apScher ttlauenmer raniaM saaeH von red Aaerehnc epNGup-W-e„AreK“ mit tselbs ceheneersbing rdeLein eiw Ke„ruz dun rueq hget tcnhi emhr.“ iSe ätpielrde ,rafüd edn tpSop dre tamroAftk engidndr in ads Tmhea ltmiKchuazs zuieirbenngn nud ichs uhac tichn hurdc cr„unekSenihse nerebmauss zu ne“al.ss ufA edm tzkalPrap vor dre Fairm TC“„E tneökr dsa ksdnübnsintoiA heir Dmoe tim enemi fua edm dBneo nultaeafmeg bmcloeSey-Pa udn ichtd anelttlusgefe lithcnrer.Gba