1. Lokales
  2. Jülich

Neuvorstellung: Neues Buch zur Jülicher Geschichte liegt vor

Neuvorstellung : Neues Buch zur Jülicher Geschichte liegt vor

Der Jülicher Verlag Fischer hat eine neues Buch zur Geschichte der Stadt Jülich herausgegeben.

Die beiden Autoren Wolfgang Hommel und Guido von Büren dokumentieren auf rund 250 Seiten die Geschichte der Festungs- und Forschungsstadt von der Zeit der Römer über das Mittelalter, die frühe Neuzeit, Jülich unter französischer und preußischer Verwaltung, der Zeit zwischen den Weltkriegen bis ins moderne Jülich. Angereichert ist ist das Buch um epochenübergreifende Entwicklungen, die Vereinskultur und das Brauchtum. Das Buch ist für 24,90 Euro ab sofort im Buchhandel erhältlich.

(red)