1. Lokales
  2. Jülich

Inden/Hambach: Nach Anschlägen: RWE schreibt Belohnung aus

Inden/Hambach : Nach Anschlägen: RWE schreibt Belohnung aus

Im April haben Unbekannte im Umfeld der Tagebaue Hambach und Inden zwei Anschläge begangen und dabei großen Schaden angerichtet. RWE Power hat jetzt bekanntgegeben, dass der Konzern für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat und Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von jeweils 20.000 Euro aussetzt.

wHsienie mtnmi deje eslleitnitsoeldPezi nneetgeg.

mI Ufmled eds Teguasab nnIde, Am ugelkraH,ze ni lsrewi,hceE uwerd ni der tNhac omv .11 fau nde .12 lirpA edr mtaStrmos 011 cuhrd sirebh ennaeutnbk tTräe nt.äseagg erD Mtas druew ehwcsr dcgbeiäh,st enkotn eabr rvo mde inrztusE tbhwera dwren.e

gourmnSeltti in Bradn sgtztee

Am fehnür enmontagrSnog esd 42. rAipl ist die aHturmtopsietlngu sde gsaTebau cHambah — iesed tglie afu dme eeelntsäeBbgrdi sde easaTugb — nov ibresh abnneknetnu änTert ni Bdrna teestzg dorn.ew

iDe Bognnuelh tsi cßaihlucsseilh frü snievtPoerrnpa sbmtet.im Pnrsoe,en uz dreen Breftnsufplhiec edi ugnlgeoVrf rbfarrtesa aHlnnnudeg ö,erhtg dins nesesoglcs.asuh nabeH reheemr nPesorne na der kAungäfrul rde rtfttaSa tdsecedenhin mt,etigkwri widr ied uBnglnoeh canh edm niäsVelrht red itunMgikwr aetzlgh. Üebr ied nuZenreukng und erlteniVgu erd hnnolBueg driw uernt sssuulhcsA sed ecRewtgssh sceheie.tndn