Aldenhoven: Motorradfahrer schwer verletzt

Aldenhoven: Motorradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt worden ist ein 49 Jahre alter Motorradfahrer aus Niedermerz, als er am späten Samstagnachmittag mit dem Wagen eines Mannes aus Baesweiler kollidierte.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeibericht gegen 17.50 Uhr auf der L136 in Höhe des Industriegebietes Aldenhoven. Dabei übersah der 43 Jahre alte Autofahrer beim Linksabbiegen aus der Industriestraße den in Richtung Aldenhoven fahrenden Niedermerzer.

Beim Sturz auf die Fahrbahn zog sich der Zweiradfahrer derart schwere Beinverletzungen zu, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 2200 Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten