1. Lokales
  2. Jülich

Autofahrerin missachtet Vorfahrt: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Autofahrerin missachtet Vorfahrt : Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Titz-Müntz (bei Jülich) lebensgefährlich verletzt worden. Sein elfjähriger Sohn, der als Sozius mit auf dem Motorrad unterwegs war, ist schwer verletzt. Beide sind in die Uniklinik Aachen gebracht worden.

 Dei sueVeianrchrr sed laUsfnl awr acnh tsneer mrnlEuntgite edr Pileozi neei äe3hg-9rij nrAtiefrhauo sau red edGeemni Ttiz, dei edi faohrtVr sde rsordoatM am teSngagomsamr geeng 01 rhU ithcn eeecbtaht. Sei zog uas chigtunR üzntM dokmnem afu dei ißertrseaKs 5. aD awr red 9gJä2h-rei usa der iGnedmee Tizt mti nseemi geeljrinhfä Shno fau dme rratooMd sua hingcuRt alHsseseewilr komdenm n.utwgeres rE otnekn dne sanßmesumZot chint inhrervedn und elteodrliik mi hieceBr der ehiefraBürrte itm emd tou.A

urdnfAug rde ceerhSw der rlgnzeVuet des earFhrs aht die liezioP dei lasaahtsawtacfSttn acnehA ziguz.henoeng iDe feaurtagbte enien aurtGcteh mit edr knniosrteokRut sed aehlgnnsfrU.gla reD lUcbnahrefiel wra weinsczh 10 Urh udn 1125. hUr vllo err.tegps