Linnich: Motorrad kollidiert mit Auto: Ein Schwerverletzter

Linnich: Motorrad kollidiert mit Auto: Ein Schwerverletzter

Bei einem Verkehrsunfall in Linnich sind am Dienstag drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.

<

p class="text">

Wie die Polizei in Düren am Mittwoch mitteilte, hatte ein 17 Jahre alter Motorradfahrer in die Einfahrt einer Tankstelle an der Erkelenzer Straße abbiegen wollen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Die beiden Insassen des Autos wurden leicht verletzt.

(red/pol)