1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Mofa zerbricht in zwei Teile, Fahrer leicht verletzt

Jülich : Mofa zerbricht in zwei Teile, Fahrer leicht verletzt

Bei einem Unfall in Jülich hat ein 16 Jahre alter Mofafahrer am frühen Donnerstagmorgen leichte Verletzungen davongetragen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Dre irgh6e1äJ- fruh mu kzru vor 6 hUr eid Rrreatßmsöe uas hgiucRnt nhtcerttSei dekmomn twsnseitatrdä dnu owltle chna linsk ni ied esriaeßWents abe.gneib beaiD erahbsü re edn mhi geetngen ednnemmok Pkw isene 51 hJera tnael nsnaeM asu ewleresa,iB und es mak rzu oKonlslii erd bednie hz.guraeeF iBe med lrZauplnmemsa etrstüz red eJlührci uaf ide harnhbFa dnu eins deriwaZ chbrazre ni iewz lT.eie rüF ide itZe der aelumnUnalffah raw der urgiuzKerhsnbeec mlptketo r.srtgeep Dsa ezugarFh edwru onv neemi tepebpnnscleenuhmhAr onv red alUlnlelfste ttee.nfrn brÜe die rShwece edr egVnreetznlu dnu ide heHö esd Snsachedhacs lenieg bhesri kneei benganA r.vo