1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Mit unverwechselbarem Profil

Jülich : Mit unverwechselbarem Profil

Angesichts der kritischen Situation in den Kirchenchören mit Nachwuchsmangel und Einschränkungen für Chorleiter freute sich Präses Heinrich Bongard auf der Jahreshauptversammlung über „eine andauernde und einsatzfähige Leistungsstufe” des Jülicher Propsteichores.

b„Geä se dne histrPooperc hi,”tcn os rpstPo B,drgano r„wedü der fgeeimrerandP nie lhenwserctei rktFoa l.nfhe”e Er ahsrpc nvo „meien sewgnsie rl,f”Poi mti emd ichs edi eeihltCrgroimd rüf eid oPrben und inumenrahcefg fAngruehünuf e.nzesiten znHiu ekmom ide atultiäQ eiesn tCoehrlsire imt tanroK Etsrn ahsaitMt sSio,nm erd sich udhcr feeisrgi etemggEann rüf edi gsuugesAlattn dse ohseCr t.bNezeeeitnsn dne ahrstcbgleniioo neutkPn rde adengsTnugor ni edr vom zeVtnosrnide rthGüen erCrme egtnieeelt Vgnlmrauems evalsr rNreotb nFkine nenie engcemufahirn csbaJrrt.ehieh Der lcibckküR auf 0720 ecervneihzte tenru enemadr 46 erhp,Cronob 63 nungatttieMelgs edr Ftniteteoegsesdts dun eiwz lcilteewh ntuhgrCorn.taeslaevn auernrDt nware udoearnrrfheeds befnAgua mi eehrcnaA mDo dun nei shiahetcmt afu ied ueMrtt Gottse tutasegceieshr rtvstze.nnokdAe