1. Lokales
  2. Jülich

Merzenhausen: Michael Frey: Ein Ortsvorsteher mit sozialer Ader

Kostenpflichtiger Inhalt: Merzenhausen : Michael Frey: Ein Ortsvorsteher mit sozialer Ader

Nach 23 Jahren Engagement für sein Dorf Merzenhausen hatte Michael Frey Anfang Mai mitgeteilt, dass er zum Monatsende sein Amt als Ortsvorsteher des Jülicher Stadtteiles niederlegen werde.

In erd ngtnüsje gitunSz esd etdaasrttS rwued aedhr ieen euen senerostritrvhO lhe.tgwä Dme lcasohgVr red WGU Jül dglnfeo, hrtfü ab rfosot annA ahKainart eersPt sal nhbEmriaente dei uAfebagn nvo chielaM rFye gmüstrwrrerteieeeB.i eiHnichr ltmoSem dnatek hacMeli reyF eibm ftisdLnnee in naeMeurszehn genvrneeagn sSamatg rüf eines ekiTiä,ttg gbneinedn tim meeni ttiZa von sieneleodrtebsegpärnriFr btelAr rcSeihwe:z s„aW red ltWe ma inesmte ,fhtle dnis cMehsnne, die cshi mit end etnöN dnareer n”eäfgb.hetisc tciichlSh egetwb aethucsl aMhleic yerF dne nWoret dse rrseeimsBe.rtgü anAn aaKtahrin erPest wird die fgueAnba ihsre Vorgnrsäeg lhow tim sneoeb vile tnEmegngae euü.lasfnl