Jülich: Messing inklusive Transporter gestohlen

Jülich: Messing inklusive Transporter gestohlen

Mehrere Tonnen Messing und obendrein den firmeneigenen Lastwagen haben Einbrecher offenbar bei einem Unternehmen für Zylindertechnik in Koslar gestohlen.

Laut Polizei waren die Täter gewaltsam im Zeitraum zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Freitag, 6.45 Uhr, in den Betrieb im Gewerbegebiet Steffensrott eingedrungen. Sie verluden die Kupfer-Zink-Legierung auf das Firmenfahrzeug mit dem Kennzeichen DN-CY 309 und konnten mit ihrer Beute unerkannt entkommen.

Bei dem genutzten Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Mercedes des Typs Sprinter. Um Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des gestohlenen Transporters bittet die Polizei in Düren unter Telefon 02421/949-2425.

Mehr von Aachener Nachrichten