Linnich: Mehr amerikanische Bestattung in Linnich

Linnich: Mehr amerikanische Bestattung in Linnich

Ab sofort soll auf allen Friedhöfen der Stadt Linnich, bei denen dies räumlich möglich ist, auch eine Bestattung in Rasenreihengräbern — so genannte amerikanische Bestattung — möglich sein. Einen entsprechenden Beschluss fasste nun einstimmig der Stadtrat.

Die Anlegung von Rasenreihengräbern mit liegender Gedenktafel für Sarg- und Urnenbestattung wurde in Linnich im Jahr 2007 eingeführt. Bislang war die Art dieser Bestattung aber ausschließlich auf dem Friedhof in Linnich zugelassen.

Da aber in jüngster Zeit vermehrt aus der Bevölkerung der Wunsch geäußert wurde, dies auch auf Friedhöfen in anderen Stadtteilen zuzulassen, sprachen sich alle Ortsvorsteher bei einer ihrer jüngsten Besprechungen für eine Erweiterung dieser Bestattungsform aus. So wird denn in Kürze jeder Friedhof dahingehend überprüft, ob genügend Fläche für die amerikanische Bestattung vorhanden ist.

Sollte allerdings für die Anlegung dieser Grabform kein ausreichender Platz mehr zur Verfügung stehen, wird — darin sind sich auch alle einig — keine Erweiterung der Friedhofsfläche vorgenommen.

(hfs.)
Mehr von Aachener Nachrichten