1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Mann nach versuchtem Bankraub in Aldenhoven festgenommen

Aldenhoven : Mann nach versuchtem Bankraub in Aldenhoven festgenommen

Ein Mann hat am Freitagmorgen versucht, eine Bank in Aldenhoven zu überfallen. Er erklärte, eine Bombe bei sich zu tragen und forderte Bargeld. Als die Angestellten sich weigern, ihm Geld auszuhändigen, flüchtete er. Am Nachmittag konnte er bereits ermittelt und verhaftet werden.

ieW ied ezioPil li,teemtti ttrbea dre naMn am rteigFa eggen 0.29 rUh ied ilFaiel des etidntustlsGi na dre Aetnl raßsetTu.mr Ob er csltäahcith neei oembB deor neeni dereann fehlnegräihc Gdgsenaetn ütthmefir doer nur atdmi t,oedhr santd snäthzcu ntihc e.fst

Am tatgtcmreiainFhga dwrue red iletEnzträe btieres .msmnfngoteee mefkseAmura üreernngiBn thenta ufgdanur erd pnäzrsei ähbunbiegcrseteTr niene nwiiesH fua edn in elnehonAvd nedlnebe r-6iänj4hge Ennreälgd e.enegbg ieD eweitner eugtnmnElrti ethneäretr ned chVraetd neegg den ibsher iilhzlcieop gulnffeänuila Ma.nn

Er rduew in neeisr nugoWnh fmnot.gsmeene eBi erd hcrnuushcugD wudre die tnTedakiugleb dun enie ieastsloGp .feugnend rDe eBslugcedhti mrueät dei Tat ie.n