Niedermerz/Siersdorf: Maibaum vor dem Haus angezündet

Niedermerz/Siersdorf: Maibaum vor dem Haus angezündet

In Niedermerz haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch auf der Dürboslarer Straße den vor einem Haus angebrachten Maibaum angezündet.

Durch das Feuer wurde auch der Lack eines in der Einfahrt abgestellten Pkw beschädigt. Die geschätzte Schadenshöhe liegt bei mehr als 1000 Euro, wie die Polizei mitteilt.

Auch in Siersdorf musste Maischmuck dran glauben. In der Von-Reuschenberg-Straße wurde ein an einer Hausfassade aufgehängtes Maiherz durch Feuer komplett zerstört. Dabei wurde durch Ruß die Hausfront verschmutzt.

Die Ordnungshüter bitten um Zeugenhinweise an die Einsatzleitstelle unter Tel. 02421/949-2425.

Mehr von Aachener Nachrichten