1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Lkw havariert mit Reifenplatzer vor dem Rathaus

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Lkw havariert mit Reifenplatzer vor dem Rathaus

Ein Unglück kommt selten allein. Wie schnell sich doch solch Sprichwort bewahrheiten kann, zeigte sich am Donnerstagmittag auf der Großen Rurstraße in Jülich. Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer aus Köln fuhr in Richtung Neußer Straße.

Im pcphleS atthe re end kLw esien h7engäjir-4 e,lKgonel sanfllebe sau nlöK, erd mit imene inaGdceresbheet in cahneA eothR derE lineleeebgbngie nrIw.a Hehö dse uneNe asuteasRh ni ühcliJ amk es nadn zu eimen eftienRazrlep tsam sbrAchhcu an dem sheegtpcepnl kwL, rde dufraa an iesder eeltlS iheß .flei nEei eeomrn hRuagkilucncewnt leiß ned Eurcdkni enh,tentes dssa erd seeatmg Lwk in emamnFl üdse.nt lViee Paenasstn aecrhnserk abre im eretsn ontMem ieb dme l,naKl erd ewi eeni Eiosoxnpl rchud dei aStdt letahl ndu ieveln gertchrhlee ni ied noKhnec rfhu. iDe urheefginebree ühielrJc rrweeheuF tükhel vidhinclogrr eid eeihnß etalielltMe eds ifReesn dnu der Aches tmi s.Wsrae Dei rgBugne des riavetrhaen segswLnaat goz cihs neie ureameg lWiee in.h Der errkeVh fua dre Grßnoe ßtserrRau eurwd delewir eeitngisi etl.ezgtiVetreetewrleit dweur ibe edm srnepluekktäa rseEiign ninma.ed