U2-Tributeband Achtung Baby! rockt in Linnich

Achtung Baby! : U2-Tributeband rockt in Linnich

Die neue Kultur- und Begegnungsstätte auf dem Place de Lesquin in Linnich eignet sich ausgezeichnet auch als Rockodeon. Den Beweis trat am Samstag das vom Verein Rurdorf Special veranstaltete Konzert mit der U2-Tributeband Achtung Baby! an.

Bestens abgemischt und mit beeindruckender Lichttechnik der effeff Veranstaltungstechnik aus Gereonsweiler in Szene gesetzt nahmen die vier Musiker aus Lüneburg und Köln die rund 200 Besucher mit auf eine Tour durch die 40-jährigen Weltkarriere der irischen Topband. Dabei schlüpften Sänger Micha van de Weg und Gitarrist Carsten Stiehr nicht nur musikalisch, sondern auch optisch in die Rollen ihrer Vorbilder „Bono“ Hewson und „The Edge“ Evans.

Die Hits der Iren wie „Sunday Bloody Sunday“, „Bad“ oder „Where The Streets Have No Name“ gerieten zu einem regelrechten Happening zwischen der Band und dem begeistert mitgehenden Linnicher Publikum. Erst nach drei Zugaben wurden die vier „Babys“ in den Feierabend entlassen.

(ojo)
Mehr von Aachener Nachrichten