1. Lokales
  2. Jülich
  3. Linnich

Von Sonne geblendet: Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Von Sonne geblendet : Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Linnich zwischen einem Auto und einem Pedelec ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 7.45 Uhr fuhr eine Frau aus Linnich in ihrem Auto auf der Hauptstraße in Linnich-Körrenzig in Richtung Glimbacher Straße. Der Hauptstraße folgend wollte sie links abbiegen. Ihrer Aussage nach wurde sie beim Abbiegen von der noch tiefstehenden Sonne geblendet, so dass sie einen entgegenkommenden Pedelec-Fahrer übersah.

Der Wagen und das Pedelec kollidierten. Der Fahrradfahrer, ein 45 Jahre alter Mann aus Linnich, stürzte über die Motorhaube des Autos und verletzte sich bei dem Sturz schwer. Ein Zeuge alarmierte die Rettungskräfte und versorgte den Verletzten, bis Sanitäter und Notarzt vor Ort eintrafen.

Die Rettungskräfte brachten den Radfahrer in ein umliegendes Krankenhaus zur weiteren Behandlung. Die Fahrerin blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

(red/pol)